Autor: | Veröffentlicht am: | Kategorie:

Webinar mit Anne Schadde und Jürgen Weiland

  1. und 13. März 2021

In der Behandlung der Patienten stehen uns Homöopathen energetische Arzneien zur Verfügung. Gemäß dem homöopathischen Grundsatz „Ähnliches möge mit Ähnlichem geheilt werden“ müssen wir auch beim Patienten die "geistartige“ Erkrankung herausfinden, um die „geistartige“ Arznei auswählen zu können. Die Kunst der Anamnese ist die Voraussetzung für diesen Prozess des Auffindens des passenden Heilmittels. Auf dem Seminar werden wir anhand von Patientengeschichten aus der über 30jährigen Praxiserfahrung der Referenten diesen Weg trainieren. Natürlich ist auch die Differenzierung der Heilmittel ein wichtiger Baustein, der auf dem Seminar besprochen wird. Homöopathie ist eine Geisteswissenschaft und so ist die Schulung des Geistes eine wichtige Voraussetzung für den Weg mit dem erkrankten Menschen.

Das Seminar ist eine Weiterführung der Ausbildungsreihe, die im März 2017 begann. Nach den grossartigen Erfahrungen mit dem WEBINAR im November 2020 führen sie ihre spannende Reihe mit neuen Fällen von Erwachsenen und Materia medica, weiter.

Weitere Informationen und Anmeldungen unter: www.artis-seminare.ch

Kontaktformular

AKTUELLES aus meinem Homöopathie-BLOG

ANSCHRIFT
TELEFON

Telefon 0228-263341
Telefonsprechzeiten
Mo-Fr 8:30 - 10:00 Uhr
(außer Mittwoch)

MEINE KREATIVEN SEITEN

Fotografie & Design
www.4photodesign.com
Pflanzenfotografie
www.pflanzenportraits.com




Hinweis: die auf dieser Website veröffentlichten Fotografien sind nach
UrhG § 2 I Ziff.5 geschützte Werke, Urheber ist Jürgen Weiland.

www.juergen-weiland.de
Jürgen Weiland
Bonner Talweg 215
D - 53129 Bonn

© 2020 Jürgen Weiland │ Heilpraktiker │ Master of Science in Homeopathy